Le Luberon

Liebe Freunde, wir waren für ein paar Tage abgetaucht. Das hatte einen einfachen Grund: Nach unseren Erfahrungen in Italien, haben wir nun die Reiseführer vollständig beiseite gelegt und uns nicht mehr und nicht weniger als treiben lassen.

Und das passt gut zu dieser Landschaft, die kleinteilig und parzelliert ist, deren Häuser sich vor der Wucht des Mistrals schützend zu Boden kauern und deren Straßen verworren und verwinkelt durch alte Steineichenwälder führen.

Und je öfter wir uns verfahren, desto mehr tauchen wir ein, in diese Region, die eine der schönsten der gesamten Reise zu werden verspricht.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.